Hausordnung

Wir möchten, dass Sie sich wohlfühlen

Gegenseitige Rücksichtnahme

Wir ersuchen Sie, sich auf allen Anlagen und in allen Bussen so zu verhalten, dass Sie niemanden stören, behindern oder gefährden.

Auf folgende Punkte ist zu verzichten:

  • Erzeugen von übermässigem Lärm
  • Sitzen und Liegen auf Treppen und in Durchgängen
  • Versperren von Rettungs- und Fluchtwegen
  • Platzieren Ihrer Schuhe bzw. Füsse auf den Sitzflächen
  • Fahren mit Fahrrädern, Skateboards, Inlineskates etc.
  • Abstellen von Fahrrädern und anderen Fahrzeugen ausserhalb der dafür
    vorgesehenen Flächen
  • Mitführen von frei laufenden Tieren


Anlagen und Fahrzeuge

  • Beschriften, bemalen, beschmieren, besprühen oder beschmutzen von Wänden, Böden und anderen Flächen
  • Beschädigen von Anlagen und Fahrzeugen
  • Entwenden von Betriebseinrichtungen


Raucherwaren / Alkohol / Drogen

  • Das Rauchen (inkl. E-Zigaretten) in den Fahrzeugen und anderen ausgewiesenen Nichtraucherzonen ist untersagt
  • Übermässiger Alkoholkonsum ist zu unterlassen
  • Auf den Anlagen und in den Fahrzeugen sind Handel und Gebrauch mit / von
    Drogen verboten


Abfall / Zeitungen
Mit Ihrer Unterstützung sorgen wir für saubere Haltestellen und
Fahrzeuge.

  • Entsorgen Sie Ihren Abfall in die dafür vorgesehenen Behälter im Bus oder an den Haltestellen
  • Entsorgen Sie Zeitungen ausserhalb der Fahrzeuge


Nur mit Bewilligung
Für folgende Aktivitäten ist die ausdrückliche Zustimmung von AAR bus+bahn
einzuholen:

  • Verkauf und Anbieten von Waren und Dienstleistungen
  • Auftritte und Veranstaltungen
  •  Anbringen von Plakaten
  • Verteilen von Flugblättern und Prospekten
  • Sammel- und Unterschriftenaktionen sowie Befragungen
  • Live-Musik und lautes Abspielen von Tonträgern
  • Abspielen von Bild- und Tonaufnahmen


  • Die Hausordnung gilt auf allen Anlagen und in allen Zügen der Wynental- und
    Suhrentalbahn. Bei Verstössen wird eine Gebühr gemäss der Gebührenordnung erhoben. Darüber hinaus kann es zu Schadenersatzforderung, Strafverfolgung und Transport-/Aufenthaltsausschluss führen.
  • Den Anordnungen unseres Personals oder der von uns beauftragten Firmen ist
    unverzüglich Folge zu leisten.
  • Strafbare Handlungen (Beschimpfungen, Drohungen und Tätlichkeiten) gegen das Personal von AAR bus+bahn wird von Amtes wegen durch die Polizei verfolgt (Bundesgesetz über die Personenbeförderung, PBG Art. 59).

Download als PDF

Lob und Kritik

Unser Ziel: Überdurchschnittliche Qualität! Ihre Meinung ist uns wichtig: Wenn Sie zufrieden sind, sagen Sie es gerne weiter. Wenn nicht, sagen Sie es uns – einfach das Kontaktformular ausfüllen.

Städtereisen

Erleben Sie Europa!
AAR bus+bahn bringt Sie zu den schönsten Städten Europas. In unseren Verkaufsstellen können Sie sich über alle Ziele informieren, sich umfassend beraten lassen sowie Städtereisen, Tages- und Freizeitausflüge buchen.